banner_internet_986px

 

 

Ursachen von Schimmelbildung

Eine bauübliche oberflächliche Fugenausführung ohne gründliche Fugenvorbereitung und ohne fachgerechten Fugenaufbau führt im Laufe der Zeit oftmals zu undichten Fugen, weil sie schon durch die haushaltsüblichen Reinigungsmethoden überstrapaziert werden.

Die sogenannte Flankenhaftung geht verloren und das Silikon löst sich von den Rändern ab. Feuchtigkeit dringt ein und so werden diese undichten Stellen zum dauerhaften Schimmelproblem, da sie den Schimmelsporen optimale und geschützte Nistplätze bieten.

Auch einen schleichenden und kostspieligen Wasserschaden, der sich nicht selten daraus entwickelt, können Sie durch eine rechtzeitige Sanierung vermeiden.


Undichte Silikonfuge: oberflächlich kaum Schimmel erkennbar.

 


Hinter der Fuge: bereits erheblicher Schimmelbefall,
der sich nach und nach im Duschbereich ausbreitet.

 

Fugen Sebald   l   Trägweis 12   l   91278 Pottenstein   l   Tel. 09243 356   l   fugen-sebald@t-online.de  I  Hinweise zum Datenschutz