banner_internet_986px

 

 

Fugensanierung

Bei einer bauüblichen, standardmäßigen Silikonverfugung ist die Dehnungsqualität oft sehr ungenügend ausgebildet und so entstehen Fugenabrisse schon bei geringfügigen Estrichverformungen und Bodensenkungen, insbesondere bei Fußbodenheizungen.

Die meisten Fugenabrisse wären mit einer vorschriftsmäßigen Anlegung nach den Angaben der Dichtstoffhersteller und einer fachgerechten Ausführung der Silikonverfugung vermeidbar.

Eine fachgerechte Silikonverfugung erfordert weitaus mehr als nur Silikon in die Ecken zu spritzen. Mit unserer fachgerechten Sanierung werden wir diese Mängel garantiert und dauerhaft beseitigen.

Bei einer Beratung vor Ort stellen wir Ihnen unsere Ausführung an einem dreidimensionalen Modell detailliert vor, so werden Sie schnell erkennen, was hinter einer fachgerechten Silikonverfugung steckt.

vorher

nachher

 

Fugen Sebald   l   Trägweis 12   l   91278 Pottenstein   l   Tel. 09243 356   l   fugen-sebald@t-online.de  I  Hinweise zum Datenschutz